Hallo Theater!

In den nächsten fünf Wochen wird unsere Klasse ein eigenes Theaterprojekt auf die Beine stellen und die 4 1/2 Jahre des PuPla’s, zahlen sich endlich aus. Auf uns warten viele neue Erfahrungen aber auch Barrieren die wir zusammen überwinden müssen.

Das erste Casting, der erste Streit um die Besetzung und Mengen an Ideen, all das gehört zu unserem ersten Tag im Theaterprojekt.
Gruppe

Im kleinen Kreis werden die letzten Rollen vergeben, von Professor Gülle, über Nieda, bis hin zu dem goldenen Löwen.
image

Die Bühne ist aufgebaut, die Szenen geplant und auch die ersten Texte sind schon vergeben.
Bühne

Der erste Tag – ein voller Erfolg!

Erste Ansätze/ Ideensammlung:
Lady G. steht im Mittelpunkt des Stücks, in Amerika ist sie ein Star. Doch ihre Vergangenheit ist alles andere als schön. Um damit abschließen zu können, geht sie zurück in Ihr Heimatdorf Hassloch, wo sie damals von ihrem eigenen Freund Fredy missbraucht wurde. Vor Gericht wurde dann alles “Unfall” abgetan. Warum? Das wird sich zeigen.
In unserem Stück geht es um die Versuchung, den Reiz des Geldes und wie weit man dafür gehen würde.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>