Schule der Zukunft

Da unsere Schule in den nächsten Vier bis Fünf jahren abgerissen werden soll und darauf hin eine neue erbaut wird, sammeln die Schüler ab April Ideen wie „die Schule der Zukunft“ aussehen soll. Dieser Aufruf kam anfang des Jahres von den Lehrern.
 Hier sind schon einmal ein paar Anregungen, was wir uns bei den Schulreportern unter einer visionären Schule vorstellen:

  • Weniger Hausaufgaben 
  • späterer Schulbeginn
  • saubere Toiletten
  • fachgerechte Vertetungslehrer
  • bewegte Pause 
  • weniger Frontalunterricht
  • intessantere Unterrichtsthemen
  • mehr Bewegungsangebote während den Pausen
  • öftere nutzung von Ipads, Laptops oder des Pc-Raumes
  • App für den Vertretungsplan

Diese Vorschläge könnten den Schülern helfen eine größere Motivation für die Schule zu bekommen.Falls ihr noch weitere Anregungen habt, könnt ihr diese gerne an uns Schulreporter senden: